Trading bzw. Daytrading am Forex Markt, Gold und Silber als Anlage
Forex Handel

Gold & Silber

Offtopic

Regeln

Die Möglichkeiten für den Handel verteilen sich auf verschiedene Themenbereiche. Beispiele dafür wären News Trading, Chart Trading oder Daytrading. Je nach was für eine Art von Forex Trading man macht, sollte man sich gewisse Regeln einsetzen und diese auch Strikt befolgen. Ansonsten führt es schnell zu einen Totalverlust, weil man unter Zwang Fehlentscheidungen fällt und nicht Rechtzeitig aus einen Trade rausgeht. Ohne der Befolgung der Regeln sollte kein Handel stattfinden. Die Regeln dienen in erster Linie der Minimierung von Verlusten. Zusätzlich soll sichergestellt werden, dass Gewinne realisiert werden.

Mögliche Regeln für Chart Trading
  • Jede Order ist mit einem Stop Loss von X Pips und einem Take Profit Y Pips zu versehen
  • Eine Order darf manuell beendet werden
  • Wenn die Order im Plus ist, wird der Stop Loss nachgezogen
  • Bei 0,5% Verlust muss ein Verlust realisiert werden
Im Vorfeld sollte darauf geachtet werden, dass zum Zeitpunkt wo der Handel stattfindet keine Zahlen veröffentlicht werden, die den Kurs beeinflussen könnten.

Mögliche Regeln für News Trading
  • Jede Order ist mit einem Stop Loss von Y Pips und einem Take Profit von X Pips zu versehen
  • Eine Order darf manuell beendet werden
  • Fill or Kill Grenzen müssen eingesetzt werden, um mögliche Slipages zu vermeiden
Die genannten Regeln dienen nur als grobes Beispiel. Für einen richtigen Handel sollten die Regeln auf jeden Fall optimiert werden, um überhaupt auf Dauer Gewinnen einfahren zu können. Auch wenn ein Verlust weh tut ist es besser 50 EUR zu verlieren als später 5000 EUR. Hier muss man knall Hart sein, daher auch die Regeln, denen man strickt folgen muss.

Die wichtigste Regel ist immer noch "Verliere kein Geld"



Impressum / Haftungsausschluss / Kontakt | Sitemap
(c) 2008 - 2017 by Forexlyzer, Trading bzw. Daytrading mit CFD's am weltweiten Forex Markt, Gold und Silber als Anlage. Risikohinweis: Trading brigt Risiken.